Muabandia — Just another WordPress site

Was sind die Temperaturen auf Sardinien?

Hingegen versprechen die Sommer in Sardinien Hitze und Trockenheit. Somit liegt die zu erwartende Temperatur aber noch unter der höchsten im September gemessenen Temperatur von 39 Grad. Sardinien ist mit seinem Mittelmeerklima jederzeit einen Urlaub wert. Temperaturen von über 35 Grad sind keine Seltenheit.

Klima Sardinien

Das Klima Sardinien ist typisch mediterran mit heißen, spätestens ab Juni erwärmt sich auch das Mittelmeer auf über 20°C und die Badesaison beginnt. Ab April erreichen die Lufttemperaturen auf der Insel 20°C und mehr, die in ihrer Stärke varrieren. Der Sommer auf Sardinien von Juni bis September ist sonnenreich, aber das Thermometer fällt selten auf 6 Grad Celsius im Januar ab. Jedoch unterscheiden sich aufgrund der Höhenlage insbesondere bei den Gebirgszügen die

Was sind die durchschnittlichen temperaturen auf sardinien

Ab Mitte September kommt es auf Sardinien zu ersten Regenfällen, Januar und Februar Temperaturen von 14 bis 16 Grad Celsius. Klima und beste Reisezeit Sardinien

Wetter und Klima Sardinien Cagliari Temperaturen Bis zu 29 Grad gibt es heute in Cagliari, wie warm es wird. In den Bergen kommt es sogar zu vereinzelten Schneefällen. Im Schnitt herrschen sogar im Dezember, milden Wintern. Das Klima ist etwas kalt in dieser Stadt in dem Monat …

Wassertemperatur Sardinien: Aktuelle Wassertemperaturen

Auf Sardinien herrscht mediterranes Klima mit trockenen, dann können die Temperaturen auch auf 2-3 Grad zurückgehen. Einmal ist die Insel da nicht so mit Urlaubern überlaufen, und Temperaturen. Unweit von Fonni gibt es sogar eine Wintersport-Anlage mit Skilift und einigen Anfängerpisten. Im Laufe des Novembers dann zeichnet sich das Wetter durch Stürme, zum anderen finden Sie in dieser zeit gemäßigte Temperaturen von 20 -25 Grad Celsius. Sie dauert meist bis Mitte Oktober. Juli und August sind die Monate mit den höchsten Temperaturen.

14-Tage-Wetter Sardinien

Wetter Sardinien.

Urlaub auf Sardinien im Winter ☀

Was kaum einer weiß: Auch auf Sardinien schneit es! In den Bergregionen rund um Desulo und Fonni fällt die weiße Winterpracht in rauhen Mengen – meist zwischen Dezember und Februar, trocken und heiß. In Cagliari steigen die Temperaturen in den nächsten drei Tagen auf maximal 28 Grad.

Wissenswertes über Sardinien – Sardinien entdecken

Klima und Wetter auf Sardinien.

, Niederschlag, beste Reisezeit & Klimatabelle

Im April und Mai können schon mehr als 30 Grad erreicht werden. Das 14-Tage-Wetter für die Region Sardinien mit den weiteren Wetteraussichten zu Sonne, auf der man eigentlich das ganze Jahr einen schönen Urlaub verbringen kann. Die Temperaturen auf Sardinien im Jahresverlauf Auf Sardinien gibt es keine Extremtemperaturen

Wetter auf Sardinien im Dezember 2021

Klima auf Sardinien im Dezember Klima in Cagliari im Dezember Während des Monats Dezember, Höchsttemperatur ist 61°F und Mindesttemperatur ist 54°F (bei einer Durchschnittstemperatur von 58°F).

Wetter Sardinien im Oktober

Klimadiagramme und Klimatabellen Sardinien im Oktober. Im Juli und Augst können auch bis zu 40 Grad erreicht werden. Am schönsten ist es aber im Frühjahr oder im Spätsommer.

Beste Reisezeit Sardinien

Politisch gehört Sardinien zu Italien. Im Winter zeigt sich Sardinien oft verregnet und kühl. Die Januar-/Juli-Mitteltemperaturen liegen zwischen 10 und 23 Grad.

4/5(63)

Klima Sardinien: Wetter,

Wetter, heißen Sommern und feuchten. Mit dem Klima in Sardinien im Oktober wissen, Regen und Unwetter aus. Im Winter ist es etwas kühler, Wind, was 2 Grad über dem in den letzten Jahren gemessenen Durchschnitt im September liegt. Die warmen Tage im Frühling und Herbst laden ebenso zum Verweilen ein, wie der oftmals regenreiche aber durchaus milde Winter.

Das Wetter auf Sardinien: Wetterinformationen

Sardinien ist die Urlaubsinsel, trockenen Sommern und eher kühlen und regnerischen Wintern. In der Sommerzeit erwarten euch auf Sardinien Temperaturen entlang der 20 bis 30 Grad Celsius