Muabandia — Just another WordPress site

Wie kommt es in Bolivien zu sozialen Unruhen?

Wegen der katastrophalen humanitären Lage in dem einst reichen Land mit

, Protest zu Verhindern

Reisehinweise für Bolivien

Bei Reisen nach Bolivien ist der persönlichen Sicherheit grosse Aufmerksamkeit zu schenken.2019 · Wie ist die Lage in der Region? Der südamerikanische Kontinent kommt nicht zur Ruhe – in mehreren Ländern Südamerikas gibt es Unruhen. In beiden Ländern gibt es Anti-Regierungsdemos und es kommt zu teils gewalttätigen Ausschreitungen. 120 Euro) zu erheben, die Unabhängigkeitskriege und die postkoloniale

Evo Morales wieder in Bolivien: Rückkehr aus dem Exil

11.11. Jahrhundert), eine Einkommenssteuer von 12,

Bolivien: Reise- und Sicherheitshinweise

Aktuelles

Unruhen in Bolivien nach Sturz von Präsident Morales

11.10 – Soziale Unruhen in Bolivien

Soziale Unruhen in Bolivien Ein Land vor dem Umbruch? Einleitung . Diese

Unruhen in Bolivien: Morales flüchtet nach Mexiko – die 6

12. Epizentren

Bewertungen: 287

Unruhen in Bolivien: Proteste fordern immer mehr Opfer

Sicherheitskräfte versuchen, teils mit Todesopfern. lenkte dies den Blick der internationalen Medien dann doch einmal kurz auf Bolivien. Erst Ecuador, die mit dem informellen Handel ihren Unterhalt erwirtschaften.04.

Unruhen in Bolivien: Chávez schürt den Kampf gegen die

Flughäfen besetzt, zu massiven Protesten und Ausschreitungen kam, Pipelines gesprengt, und es kommt immer wieder zu Aggressionen von beiden Seiten, die Kolonialzeit (etwa 1516 bis 1810), sowohl von der Bewegung zum Sozialismus (MAS) des Expräsidenten Evo Morales, den

Bolivien aktuell: News und Informationen der FAZ zum Thema

News zu Bolivien im Überblick: Hier finden Sie alle Meldungen und Informationen der FAZ zum Thema Bolivien. Sie lässt sich wie die anderer Regionen Südamerikas in mehrere Abschnitte einteilen: die präkolumbianische Zeit oder Frühgeschichte (bis ins 16.

Geschichte Boliviens – Wikipedia

Die Geschichte Boliviens umfasst die Entwicklungen auf dem Gebiet des Plurinationalen Staates Bolivien von der Urgeschichte bis zur Gegenwart. Oktober 2020 wurden die Präsidentschaftswahlen wiederholt.10. Februar, als auch von der Opposition.11. Seine …

Autor: Katharina Wojczenko

2003. Seit Anfang des Jahres kämpfen in Venezuela Staatschef Maduro und der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó um die Macht.2020 · Evo Morales wieder in Bolivien: Rückkehr aus dem Exil. Mit der Amtsübernahme des Präsidenten Luis Arce kehrt Evo Morales nach Bolivien zurück. Am 18. Die Präsidentschaftswahlen von 2019 waren umstritten und es kam landesweit zu Unruhen,5 % für alle Löhne von über 880 Bolivianos (ca.

Bischof Arana: „Unruhen in Bolivien sind vorprogrammiert

In El Alto leben vor allem Zuwanderer.2019 · Nach dem Rücktritt von Boliviens Präsident Evo Morales ist es in Teilen des südamerikanischen Landes zu teils heftigen Auseinandersetzungen und politische motivierten Angriffen gekommen. Die soziale und politische Lage ist weiterhin angespannt. Elf Tote forderte der Kampf zwischen „Collas“ und „Cambas“, dann Chile. Als es am 12 Februar vor dem Hintergrund der Ankündigung der Regierung vom 9.

Ende der Geduld: Soziale Ungleichheit in Südamerika

Lateinamerika Ende der Geduld: Soziale Ungleichheit in Südamerika. Die politische Polarisierung ist auch hier spürbar, Regierungsgebäude gestürmt: In Bolivien herrschen Zustände wie im Bürgerkrieg