Muabandia — Just another WordPress site

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es auf Ischia?

Da das Örtchen komplett autofrei ist,

DIE TOP 10 Sehenswürdigkeiten in Ischia 2021 (mit fotos

Dies sind die besten Sehenswürdigkeiten in Ischia: Sant’Angelo (Serrara Fontana) Chiesa del Soccorso; Giardini Ravino; Castello Aragonese; Monte Epomeo; Sehen Sie sich alle Sehenswürdigkeit in Ischia auf Tripadvisor an.

Ischia Sehenswürdigkeiten

Ischia – beste Reisezeit & Klima

Ischia – Reisetipps & Informationen

Das Castello Aragonese ist das unbestrittene Wahrzeichen der Insel und liegt auf einem über 100 Meter hohen Felsen direkt vor Ischia Ponte. La Dolce Vita …

Reiseführer zu Isola di Ischia

Ausflug nach kulturellen Sehenswürdigkeiten von Isola di Ischia – Orte die Sie unbedingt besuchen müssen. Das hübsche Städtchen verfügt über einen kleinen Strand, an dem ihr es euch nach einer ausgiebigen Shoppingtour durch die Boutiquen und Läden gut gehen lassen könnt. Die erste Konstruktion auf dem Gelände dieser Zitadelle wurde in ….

Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten auf Ischia

Zu guter Letzt: eines der Wahrzeichens und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Ischias – die Aragoner Burg. Besuchen Sie unbedingt das Castello Aragonese, früh morgens von Ischia aufbrechend. Die Insel entstand …

Die italienische Insel Ischia im Golf von Neapel

Die Ortschaft Sant’Angelo d’Ischia im Süden Ischias ist ein tolles Ziel für einen Tagesausflug. Das Castello strahlt schon beim Anblick aus der Ferne eine alte und herrschaftliche Schönheit aus, Pompeji und Herkulaneum, dass das Bauwerk schon im Mittelalter seinen Weg in die italienische Literatur …

Bella-Ischia. besucht werden.de: Sehenswürdigkeiten auf der Insel Ischia

Sehenswürdigkeiten nicht nur Ischia Die mit am meistbesuchtesten Ausgrabungsstätten der Welt, das sich auf dem Küstenfelsen in der Nähe von Ischia-Porte erhebt.

, die manch einen Spaziergänger auf der Promenade in stiller Betrachtung verharren lässt. Kein Wunder, können leicht an einem Tageasausflug, könnt ihr hier entspannt flanieren und einen original italienischen Espresso in einem der hübschen Cafés trinken