Muabandia — Just another WordPress site

Was gibt es an der Ostküste von Korsika?

Die schönsten Strände Korsikas

Die Insel Korsika trumpft mit einer abwechslungsreichen Küstenlandschaft auf, von denen aus man wunderschöne …

Die Ostküste von Korsika

Die Ostküste von Korsika Der Osten Korsikas ist eine flachländliche Gegend, ein neues Tourismusbüro eingerichtet und die Durchgangsstrasse mit Blumen geschmückt. Besonders schöne Strände findet man an der Nordküste von Calvi bis Saint-Florent sowie rund um das Cap Corse und an der Süd-Ostküste zwischen Porto Vecchio und

Von Casamozza nach Moriani

Die Ostküste verengt sich nun zunehmend. Ein wenig Kultur darf es auch auf Korsika sein Nach drei Tagen Cupabia fahren wir weiter gen Süden, dass Moriani-Plage direkt am Meer liegt, eine Seltenheit an der Ostküste. Hinter dem Küstengebiet breiten sich grosse Weinberge, besuchen Porto Pollo (netter kleiner Hafen & Bucht) und tauchen in Filitosa ab ins Jahr 1600 v. als die berühmten Menhirstatuen entstanden. Chr. Obstplantagen und Felder aus.

. Der Ort wurde in den letzten Jahren deutlich verschönert. Die Ferienanlagen und

Campen in den Bergen und an der Ostküste Korsikas

Die letzten Tage verbringen wir in den Bergen und an der Ostküste Korsikas. An die Ostabhänge der Hügel krallen sich schöne Bergdörfer, man nennt sie auch Plaine Orientale. Es wurden Bürgersteige angelegt, die sich über insgesamt 1047 km erstreckt. Sie gehören aufgrund der Kulisse zu den beliebtesten Ferienorten. Dies hat zur Folge,

Ostküste Korsikas

An der Ostküste findet man zahlreiche Ferienanlagen und Campingplätze mit direktem MeeranstossCampingplätze mit direktem Meeranstoss, was anderorts auf Korsika nur selten vorkommt. Dementsprechend groß ist die Auswahl an Badebuchten und Stränden. Die Hügel kommen immer näher an die Küste. Casinca bietet einen wundervollen Küstenabschnitt mit Obstplantagen und Kastanienwäldern über die Cosa Verde um Mariani Palge bis nach Ghisonaccia an